Ablösefrei: Bormuth weckt großes Interesse

Robin Bormuth ist seit dem 1. Juli vereinslos
Robin Bormuth ist seit dem 1. Juli vereinslos ©Maxppp

Robin Bormuth steht nach seinem Vertragsende bei Fortuna Düsseldorf bei mehreren Zweitligisten hoch im Kurs. Wie die ‚Bild‘ berichtet, hat der 1. FC Nürnberg die Fühler nach dem 24-jährigen Innenverteidiger ausgestreckt. Neben den Franken sollen auch weitere Zweitligaklubs sowie Vereine aus dem europäischen Ausland ihr Interesse angemeldet haben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bormuth ist nach dem Abstieg mit Düsseldorf bereit für eine neue Aufgabe: „Ich will zu einem Klub, der mir vertraut, der mir Spielzeit in Aussicht stellt, der mich fördert und entwickelt. Dafür bekommt dieser Verein einen jungen, hungrigen und schnellen Spieler, der von der ersten Sekunde an brennt. Einen, der absolut motiviert ist, Gas zu geben und zu explodieren.“

Weitere Infos

Kommentare