Simon Mignolet könnte beim FC Barcelona den abwanderungswilligen Ersatztorwart Jasper Cillessen ersetzen. Wie die ‚Sun‘ berichtet, ist der Belgier in Diensten des FC Liverpool ein weiterer Kandidat bei den Katalanen, nachdem bereits Koen Casteels (VfL Wolfsburg) gehandelt wurde. Cillessen möchte sich nicht mehr mit dem Nummer zwei-Status hinter Marc-André ter Stegen begnügen.

Mignolet stritt sich vergangene Saison mit Loris Karius um den Platz im Liverpooler Tor, musste sich aber zumeist mit einem Platz auf der Bank begnügen. Nun, da die Reds Rekordmann Alisson Becker für 62 Millionen plus Bonuszahlungen verpflichtet haben, dürfte der 30-Jährige erst reicht keine Perspektive mehr an der Merseyside besitzen.