Josh Maja setzt seine Karriere in der französischen Ligue 1 fort. Wie Girondins Bordeaux mitteilt, konnte man sich den umworbenen Youngster vom FC Sunderland sichern. Der 20-Jährige erhält einen Vertrag bis 2023.

Maja hatte auch in der Premier League und Bundesliga für Aufsehen gesorgt. In der dritten englischen Liga traf der Angreifer 15 Mal, sodass unter anderem der VfB Stuttgart, der VfL Wolfsburg und der 1. FC Köln aufmerksam wurden.