M’gladbach: Xhaka denkt nicht an Wechsel

M’gladbach: Xhaka denkt nicht an Wechsel

28.11.2012 - 10:32

Trotz seiner sportlich unbefriedigenden Situation kommt für Granit Xhaka ein Abschied von Borussia Mönchengladbach nicht infrage. „Ich habe meinen Vertrag, bin froh darüber und werde im Training hart arbeiten und versuchen, mich über Kurzeinsätze zu empfehlen. Ich empfinde es als Ehre, dass Borussia so viel Geld für mich bezahlt hat. Ich will es dem Verein zurückgeben mit guter Leistung“, erklärt der der 20-Jährige gegenüber der ‚Rheinischen Post‘.

Der Schweizer sitzt bei den ‚Fohlen‘ momentan nur auf der Bank. In den letzten sieben Partien wurde er fünfmal eingewechselt, zweimal saß er 90 Minuten auf der Bank. Anfang des Monats kamen Gerüchte um einen Wechsel zu Lazio Rom auf.



Verwandte Themen:

- Hitzfeld zu Lazio-Interesse: „Xhaka muss sich durchbeißen“ 20.11.2012

Jan Lünenschloß

Das könnte Sie auch interessieren