Karl Toko Ekambi sucht sein Glück in der französischen Ligue 1. Wie Olympique Lyon offiziell bestätigt, wird der 27-jährige Mittelstürmer zunächst bis zum Saisonende vom FC Villarreal ausgeliehen. Die Leihgebühr beträgt zunächst vier Millionen Euro. Lyon konnte sich zudem eine Kaufoption sichern, die sich auf 11,5 Millionen Euro beläuft.

Aufgrund von erfolgsabhängigen Bonuszahlungen könnte die Ablöse noch um bis zu vier Millionen Euro steigen. In Villarreal steht Ekambi noch bis 2023 unter Vertrag. Für die Spanier kam der gebürtige Pariser mit Wurzeln in Kamerun in der laufenden Saison zu 19 Pflichtspielen. Sechs Treffer und drei Vorlagen konnte der 22-fache kamerunische Nationalspieler sammeln.