Neuhaus spricht über Bayern-Wechsel

Florian Neuhaus trifft bei seinem Länderspiel-Debüt
Florian Neuhaus trifft bei seinem Länderspiel-Debüt ©Maxppp

Florian Neuhaus gibt sich angesprochen auf einen möglichen Wechsel zum FC Bayern defensiv. „Jeder weiß, dass es im Fußball sehr schnell gehen kann“, sagt der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach im ‚Sportbuzzer‘-Interview, um sofort klarzustellen: „Ich gehe aber ganz fest davon aus, dass ich in dieser Saison für Borussia spiele.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Schon am gestrigen Donnerstag hatte Fohlen-Sportdirektor Max Eberl einen Neuhaus-Wechsel in diesem Sommer praktisch ausgeschlossen. So dürfte der 24-jährige Nationalspieler (Vertrag bis 2023) erst im kommenden Jahr auf den Markt kommen. Sicherlich wird Bayern dann ein heißer Kandidat auf eine Verpflichtung sein.

Weitere Infos

Kommentare