Chiesa vor Juve-Debüt

Frederico Chiesa trägt bald das Trikot von Juventus Turin
Frederico Chiesa trägt bald das Trikot von Juventus Turin ©Maxppp

Neuzugang Federico Chiesa von Juventus Turin könnte in der Serie A-Partie gegen den FC Crotone erstmals im Trikot der Alten Dame auflaufen. Wie mehrere italienische Medien übereinstimmend berichten, ist ein Startelfeinsatz des 22-jährigen Italieners sehr wahrscheinlich. Dem italienischen Serienmeister fehlt gegen Crotone in der Offensive der am Coronavirus erkrankte Cristiano Ronaldo, auch Paulo Dybala ist aktuell noch fraglich.

Unter der Anzeige geht's weiter

Chiesa soll beim Auswärtsspiel am heutigen Abend im Angriff aller Voraussicht nach an der Seite von Álvaro Morata und Dejan Kulusevski spielen. Erst vor knapp zwei Wochen war der 21-fache italienische Nationalspieler vom AC Florenz nach Turin gewechselt.

Weitere Infos

Kommentare