Mainz löst Maxim-Vertrag auf

Alexandru Maxim im Trikot von Mainz 05
Alexandru Maxim im Trikot von Mainz 05 ©Maxppp

Alexandru Maxim ist nicht länger Spieler des FSV Mainz 05. Wie der Bundesligist mitteilt, hat man sich mit dem 30-Jährigen auf eine einvernehmliche Vertragsauflösung geeinigt. Ursprünglich wäre der Kontrakt noch bis 2021 gültig gewesen. 2017 war der Rumäne vom VfB Stuttgart zu den Rheinhessen gewechselt.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Mainz hatte der Spielmacher seit Längerem keine Perspektive mehr. In der abgelaufenen Rückrunde war der Rechtsfuß an den türkischen Erstligisten Gaziantep verliehen. Dort konnte er sich mit sieben Treffern und zwei Assists in 15 Pflichtspielen ins Schaufenster spielen. Zuletzt wurde mehreren türkischen Klubs Interesse an Maxim nachgesagt.

Weitere Infos

Kommentare