Offiziell: Neuer Trainerjob für Soldo

  • veröffentlicht am
  • Quelle: flyeralarmadmira.at

Zvonimir Soldo steht wieder an der Seitenlinie. Der Ex-Trainer des 1. FC Köln übernimmt das Zepter beim österreichischen Erstligisten FC Admira Wacker Mödling. Seit Dezember 2017 war der 52-Jährige vereinslos. Seine vorherige Station war Shandong Luneng Taishan aus China, wo er als Co-Trainer fungierte.

Die Admira hatte sich erst am Sonntag von Klaus Schmidt getrennt. Manager Amir Shapourzadeh freut sich nun auf die Zusammenarbeit mit Soldo: „Mit Zvonimir haben wir einen absoluten Fachmann mit internationalem Format verpflichten können. Wir haben mit ihm unsere absolute Wunschlösung für die Admira gewonnen und hoffen mit ihm den Klassenerhalt sichern zu können.“

Weitere Infos

Empfohlene Artikel

Kommentare