Überraschung: Hamsik vor Unterschrift in Schweden

Marek Hamsik während seiner Zeit in China
Marek Hamsik während seiner Zeit in China ©Maxppp

Einer der wohl bekanntesten Irokesenträger im Fußball steht vor einer Rückkehr nach Europa. Wie der schwedische ‚Sport Expressen‘ berichtet, gibt es bereits eine mündliche Einigung über einen dreimonatigen Vertrag zwischen Marek Hamsik und dem IFK Göteborg. Der 33-jährige Slowene war zuletzt bei Dalian Professional in China am Ball, hat laut übereinstimmenden Medienberichten seinen Vertrag dort kürzlich aber aufgelöst. In Göteborg soll er zeitnah den Medizincheck absolvieren.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem Bericht zufolge war ursprünglich eine Rückkehr zu seinem Jugendklub Slovan Bratislava geplant. Vor Ende des dortigen Transferfensters konnte Hamsik aber keine Einigung zur Vertragsauflösung in China treffen. In Schweden endet die aktuelle Transferperiode erst am 31. März – für Hamsik eine der letzten Möglichkeiten, sich für die EURO 2020 in Form zu bringen und seinen Spielrhythmus beizubehalten.

UPDATE (16:20 Uhr): Inzwischen hat auch Transferexperte Fabrizio Romano bestätigt, dass Hamsik seinen Vertrag bei Dalian aufgelöst hat. Er wird am Montag in Schweden erwartet wird, um einen Vertrag bis Saisonende in Göteborg zu unterzeichnen.

Weitere Infos

Kommentare