Gebre Selassie: „Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch“

Theo Gebre Selassie im Zweikampf mit Florian Neuhaus
Theo Gebre Selassie im Zweikampf mit Florian Neuhaus ©Maxppp

Rechtsverteidiger Theo Gebre Selassie hat die Entscheidung hinsichtlich seiner Zukunft offenbar getroffen. Auf ‚Sky‘-Nachfrage, ob er Werder Bremen im Sommer nach Ablauf seines Vertrags verlasse, erwiderte der 34-Jährige im Anschluss an die 0:1-Niederlage bei Borussia Mönchengladbach: „Die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Werder-Trainer Florian Kohfeldt hatte seinem Vize-Kapitän zuletzt noch einmal den roten Teppich ausgerollt. Nach neun Jahren in Bremen strebt Gebre Selassie im Sommer die Rückkehr in seine tschechische Heimat an.

Weitere Infos

Kommentare