BVB: Brunner winkt Bundesliga-Debüt

von Tristan Bernert - Quelle: Ruhr Nachrichten
1 min.
Paris Brunner im DFB-Trikot 2324 @Maxppp

Bei der U17-Weltmeisterschaft sorgte Paris Brunner für Furore. Bald könnte der BVB auch in der Bundesliga auf seine größte Nachwuchshoffnung setzen.

Paris Brunner winkt ein zeitnahes Debüt in der Bundesliga. Wie die ‚Ruhr Nachrichten‘ berichten, trainiert der 17-jährige Stürmer seit dem gestrigen Donnerstag bei den Profis von Borussia Dortmund mit. Beim morgigen Bundesliga-Spitzenspiel gegen RB Leipzig soll das Juwel dann wohl auch Teil des Kaders sein.

Unter der Anzeige geht's weiter

Brunner profitiert dabei auch von der angespannten Personalsituation in der BVB-Offensive. Sébastian Haller fällt mit einer Innenbandproblematik im Knie aus, Youssoufa Moukoko verletzte sich beim jüngsten 0:2 gegen den VfB Stuttgart am Oberschenkel.

Lese-Tipp BVB: Süle vor Kader-Comeback

Sollte Brunner gegen RB zum Einsatz kommen, wäre es das Profidebüt des Youngsters, der in der aktuellen Saison bislang für die U19 des BVB auflief. Mit der U17-Nationalmannschaft sorgte er zudem bei der Weltmeisterschaft in Indoniesen für Furore. Zusammen mit der DFB-Auswahl holte Brunner den Titel und wurde zum Spieler des Turniers gewählt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter