Cincinnati entlässt Stam

Jaap Stam trainierte den FC Cincinnati seit 2020
Jaap Stam trainierte den FC Cincinnati seit 2020 ©Maxppp

Jaap Stam ist nicht mehr Trainer beim FC Cincinnati. Der Klub aus der Major League Soccer veröffentlichte ein Statement zur Entlassung und dankt dem ehemaligen Spieler von Manchester United für seine Dienste: „Wir danken Jaap für alles, was er während seiner Zeit hier für den FC Cincinnati geleistet hat und wünschen ihm alles Gute, da er jetzt nach Hause zu seiner Familie gehen kann.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Seit einem Jahr war der Niederländer hauptverantwortlicher Trainer in Cincinnati. Insgesamt betreute Stam das Team während 47 Pflichtspielen. Die Vereinsführung sah sich aufgrund ausbleibender Erfolge zu einem Trainerwechsel gezwungen: „Wir glauben, dass ein Wechsel in der Führung derzeit im besten Interesse des Klubs ist.“ Interimsweise übernimmt U19-Tainer Tyrone Marshall die Profimannschaft.

Weitere Infos

Kommentare