Berisha geht zu Fenerbahce

Fenerbahce schlägt noch einmal auf dem Transfermarkt zu. Der deutsche U21-Nationalspieler Mergim Berisha wechselt von RB Salzburg nach Istanbul.

Mërgim Berisha im Dress der deutschen U21-Nationalmannschaft
Mërgim Berisha im Dress der deutschen U21-Nationalmannschaft ©Maxppp

Mergim Berisha wird zukünftig für Fenerbahce stürmen. Die Istanbuler verkünden die Verpflichtung des 23-Jährigen von RB Salzburg. Beim Süper Lig-Klub unterschreibt Berisha einen Vierjahresvertrag bis 2025. Zu den Ablösemodalitäten machen die beteiligten Klubs keine Angaben.

Unter der Anzeige geht's weiter

An die Salzburger wäre der 23-Jährige noch bis 2022 gebunden gewesen. Bei den Österreichern durchlief Berisha die Jugendabteilung und schaffte den Durchbruch bei den Profis. Insgesamt stand er in 58 Pflichtspielen für RB auf dem Platz, in denen er 24 Mal traf und 15 Tore auflegte.

Für die deutsche U21-Nationalmannschaft lief er 13 Mal auf und zählte zuletzt zur festen größte im Team von Stefan Kuntz. Im Sommer wurde Berisha mit der deutschen Nachwuchsauswahl U21-Europameister.

Weitere Infos

Kommentare