Eintracht: Toppmöller-Trennung im Sommer?

von Remo Schatz - Quelle: kicker
1 min.
Dino Toppmöller Eintracht Frankfurt 2324 @Maxppp

Trotz überaus volatiler Leistungen klammert sich Eintracht Frankfurt nach wie vor am so wichtigen Tabellenplatz sechs fest. Am morgigen Freitag kommt es zum Schicksalsspiel – auch für Trainer Dino Toppmöller.

Rein tabellarisch war Eintracht Frankfurt nur selten besser als in dieser Spielzeit. Das Restprogramm hat es aber in sich. Den Auftakt macht das morgige Duell um Platz sechs gegen den extrem formstarken FC Augsburg (20:30 Uhr). Es folgen Duelle unter anderem gegen den FC Bayern, Meister Bayer Leverkusen, den VfB Stuttgart und RB Leipzig.

Unter der Anzeige geht's weiter

Das Duell gegen die Fuggerstädter ist laut ‚kicker‘ „im doppelten Sinne ein Schicksalsspiel“. Mit einem Sieg setzen die Frankfurter trotz des Restprogramms ein Ausrufezeichen im Kampf um den Europa League-Platz. Geht das Spiel verloren, wird es eng für die Eintracht – und offenbar auch für Trainer Dino Toppmöller.

Lese-Tipp Bei der Eintracht: Hasebe äußert Trainer-Traum

Endspiel für Toppmöller

Wie der ‚kicker‘ berichtet, ist man in Frankfurt nicht davon überzeugt, dass ein kurzfristiger Trainerwechsel im Saisonendspurt einen gewinnbringenden Effekt haben könnte. Nach der Saison wird dies aber anders bewertet. Demnach ist für das Fachblatt keinesfalls in Stein gemeißelt, dass es mit Toppmöller in die neue Saison geht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei seiner ersten Cheftrainerstation in einer Topliga waren Fehler vorprogrammiert und in die Rechnung der Frankfurter eingebongt. Gebetsmühlenartig wurde Toppmöller auch nach peinlichen Auftritten wie beispielsweise bei der 0:2-Niederlage im DFB Pokal gegen den FC Saarbrücken oder beim Conference League-Aus gegen Union Saint-Gilloise der Rücken gestärkt.

Sollte die Eintracht im Endspurt nun aber doch noch Platz sechs räumen müssen, hat Toppmöller kaum noch Argumente auf seiner Seite für eine Weiterbeschäftigung. Das Schicksalsspiel gegen Augsburg wird die Richtung weisen, im doppelten Sinne.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter