Hofmann befasste sich mit Wechsel

Jonas Hofmann am Ball für Borussia Mönchengladbach
Jonas Hofmann am Ball für Borussia Mönchengladbach ©Maxppp

Jonas Hofmann bestätigt, dass er sich im Sommer mit einem Wechsel zum FC Bayern München befasst hat. „Natürlich beschäftige ich mich damit, wenn der FC Bayern Interesse an mir zeigt. Meine Leistungen auf dem Platz beeinflusst das aber nicht“, verrät er im Interview mit ‚Sport1‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der vergangenen Transferperiode wurde Hofmann mit den Bayern in Verbindung gebracht, ein Wechsel kam aber nicht zustande. Auch andere große Vereine waren am 29-Jährigen, dessen Vertrag noch bis 2023 läuft, interessiert. „Ich finde, dass es eine Bestätigung für meine Arbeit ist, wenn ich mit großen Vereinen in Verbindung gebracht werde. Das ist eine Ehre und macht mich stolz“, erklärt Hofmann.

Weitere Infos

Kommentare