Kommt Fink in der Ligue 1 unter?

Thorsten Fink trainiert Superstar Andrés Iniesta bei Vissel Kobe
Thorsten Fink trainiert Superstar Andrés Iniesta bei Vissel Kobe ©Maxppp

Thorsten Fink könnte seine Trainerkarriere in Frankreich fortsetzen. Nach Informationen unserer französischen Partnerseite Foot Mercato wurde der ehemalige Coach des Hamburger SV den Verantwortlichen von Girondins Bordeaux vorgeschlagen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach seiner Zeit in Hamburg war Fink 2015 zunächst wenige Monate bei APOEL Nikosia auf Zypern tätig, dann zweieinhalb Jahre bei Rapid Wien. Auf ein Intermezzo bei den Grasshoppers Zürich folgte seine aktuelle Tätigkeit bei Vissel Kobe in Japan. Offenbar will der 52-Jährige für eine Rückkehr nach Europa in Stellung gebracht werden.

Weitere Infos

Kommentare