Medien: Bayer holt Fosu-Mensah für Mini-Ablöse

Manchester Untied-Reservist Timothy Fosu-Mensah steht offenbar vor dem Wechsel in die Bundesliga. Das Rennen macht Bayer Leverkusen.

Timothy Fosu-Mensah hat Manchester verlassen
Timothy Fosu-Mensah hat Manchester verlassen ©Maxppp

Bayer Leverkusen steht laut englischen Medienberichten kurz vor der Verpflichtung von Timothy Fosu-Mensah. Die ‚Manchester Evening News‘ berichten, eine Einigung mit dem Abwehrspieler stehe kurz bevor. Die Ablöse soll sich auf umgerechnet knapp 1,7 Millionen Euro belaufen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Fosu-Mensahs Vertrag bei Manchester United läuft im Sommer aus, ein Angebot zur Verlängerung lehnte der Niederländer ab. Bei den Red Devils kam der 23-Jährige in dieser Saison nur zu 108 Pflichtspielminuten. Interesse an einer Verpflichtung bekundeten zuletzt auch Hertha BSC, Olympique Marseille und Ex-Klub Ajax Amsterdam.

Nun geht es für den Rechtsverteidiger, der auch innen agieren kann, wohl nach Leverkusen. Die Werkself reagiert auf die Verletzungen von Santiago Arias (28) und Mitchell Weiser (26), im Sommer beendet zudem Lars Bender (31) seine Karriere.

Weitere Infos

Kommentare