Rutter verlängert in Hoffenheim

Georginio Rutter präsentiert sich in der laufenden Saison in Topform – und wird nun mit einem neuen Arbeitspapier belohnt.

Georginio Rutter läuft seit rund einem Jahr für Hoffenheim auf
Georginio Rutter läuft seit rund einem Jahr für Hoffenheim auf ©Maxppp

An neun Treffern war Georginio Rutter in der laufenden Saison direkt beteiligt und hat damit maßgeblichen Anteil, dass die TSG Hoffenheim von der Teilnahme an der Champions League träumen kann.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sollte am Ende die Königsklasse herausspringen, wird wohl auch Rutter dort für die TSG auf Torejagd gehen. Wie die Kraichgauer offiziell bestätigen, hat der französische Mittelstürmer seinen Vertrag vorzeitig verlängert und bindet sich bis 2026. Der bisherige Kontrakt wäre ein Jahr zuvor ausgelaufen.

„Alles, was ich mir von diesem Wechsel erträumt habe, hat sich bislang erfüllt“, so der 19-Jährige, „ich wurde hier großartig aufgenommen, werde in jeder Hinsicht gefördert, fühle mich sehr gut aufgehoben und freue mich auf die gemeinsame Zukunft bei der TSG. Für junge Spieler wie mich ist Hoffenheim der perfekte Klub.“

Weitere Infos

Kommentare