Die Ergebnisse im Überblick

FC Schalke 04 – Bourissa Mönchengladbach 2:0
TSG Hoffenheim – Eintracht Frankfurt 1:2
Fortuna Düsseldorf – Werder Bremen 0:1
FSV Mainz 05 – SC Freiburg 1:2
FC Augsburg – Borussia Dortmund 3:5
1. FC Köln – VfL Wolfsburg 3:1
RB Leipzig – Union Berlin 3:1
Hertha BSC – Bayern München 0:4
SC Paderborn – Bayer 04 Leverkusen 1:4

Der Spieler des Spieltags: Erling Haaland

Besser hätte der Einstand von Erling Haaland bei Borussia Dortmund nicht laufen können. Beim Stand von 1:3 gegen den FC Augsburg wurde der 19-Jährige eingewechselt und drehte gemeinsam mit Kollege Jadon Sancho die Partie. Innerhalb von 20 Minuten schnürte Haaland einen Dreierpack. Der Neuzugang von RB Salzburg zeigt damit eindrucksvoll, dass er auch in der Bundesliga weiß, wo das Tor steht.

Die FT-Topelf