Der FC Sevilla bindet ein hochtalentiertes Eigengewächs. Die Andalusier verkünden, dass Bryan Gil seinen Vertrag vorzeitig bis 2023 verlängert hat. Das bisherige Arbeitspapier des Flügelspielers wäre 2022 ausgelaufen.

Der 18-Jährige stammt aus der Jugendabteilung von Sevilla und gilt als großes Talent. Einen Eintrag in die Geschichtsbücher von La Liga hat er bereits sicher: Gil ist in der spanischen Liga der erste Torschütze, der im 21. Jahrhundert geboren wurde.