Martin Schmidt stärkt seinem zuletzt stark in die Kritik geratenen Torhüter Tomas Koubek den Rücken. „Koubek war in der zweiten Halbzeit mein Man of the Match. So wurde am Ende ein Spiel, das wir schon fast verloren hatten, noch mit einem Punkt belohnt“, lobte der Trainer des FC Augsburg nach dem 2:2 gegen den FC Bayern.

Gleichwohl sei die jüngste Berichterstattung „nicht spurlos“ an Koubek vorübergegangen, so Schmidt, „er hat das nicht verdient, was er erfahren hat. Am Anfang hatte er Unsicherheiten.“