Manuel Neuer hofft in der Champions League auf ein bessere Abschneiden des FC Bayern als in der Vorsaison. „Ich bin zuversichtlich, dass wir weit kommen. Wir haben letzte Saison erfahren müssen, wie bitter es ist, wenn man ausscheidet. Das war deutlich zu früh. Wir wollen unbedingt weit kommen, mindestens ins Halbfinale“, äußerte sich der Kapitän der Münchner vor der Partie gegen Roter Stern Belgrad (Mittwoch, 21 Uhr).

Gegen den FC Liverpool war in der zurückliegenden Spielzeit im Achtelfinale die Endstation erreicht. FCB-Trainer Niko Kovac meint: „Wir hatten das Los-Pech, dass wir gegen den späteren Champions-League-Sieger ausgeschieden sind. Wir haben ein neues Jahr, neues Spiel, neues Glück. Wir wollen zuerst die Gruppe überstehen, aber dann bin ich überzeugt, dass wir weiter kommen als im letzten Jahr.“