Kevin Mbabu wird den nächsten Schritt in seiner Karriere machen und die Young Boys Bern im Sommer definitiv verlassen. „Ich hoffe wirklich, dass sich etwas ergibt und ich denke, das wird es auch. Zudem habe ich nur noch ein Jahr Vertrag – das Timing ist jetzt perfekt“, sagt der Rechtsverteidiger im Interview mit dem französischen Portal ‚Ultimo Diez‘. Für Mbabu ist aufgrund seines 2020 auslaufenden Vertrags im Sommer der passende Zeitpunkt für einen Wechsel gekommen.

Große Hoffnungen auf den Zuschlag macht sich der VfL Wolfsburg. Die Ablöse für Mbabu soll zwischen sechs und acht Millionen liegen. Auch seinen Wunschklub für die fernere Zukunft hat der vierfache Schweizer Nationalspieler verraten: „Mein absoluter Traum ist es, für Manchester United zu spielen. Das ist ein Verein, den ich schon von Kindesbeinen an unterstütze.