Corentin Tolisso hat einen wichtigen Schritt Richtung Comeback gemacht. Der FC Bayern teilt mit, dass der Franzose am heutigen Dienstag erstmals seit seiner Verletzung Teile des Mannschaftstrainings absolviert hat.

Tolisso hatte sich am dritten Spieltag der laufenden Saison im Spiel gegen Bayer Leverkusen (3:1) das Kreuzband gerissen. Seitdem arbeitet der 24-Jährige an seiner Rückkehr. Wann er erstmals wieder in einem Pflichtspiel auf dem Platz stehen wird, ist unklar.