Der Wechsel von Moritz Leitner zum FC Augsburg ist endgültig perfekt. In diesen Minuten stellen die Fuggerstädter den ehemaligen U21-Nationalspieler offiziell vor. Der Mittelfeldmann erhält einen Vertrag bis 2021 und trägt fortan die Rückennummer fünf.

Im Sommer war Leitner für zwei Millionen Euro von Borussia Dortmund zu Lazio Rom gewechselt, konnte sich dort allerdings nicht durchsetzen. Nur zwei Kurzeinsätze in der Serie A sprechen eine deutliche Sprache. Mit dem FCA stieg der heute 24-Jährige in der Rückrunde der Saison 2010/11 in die Bundesliga auf.