Olympique Lyon ist offenbar grundsätzlich bereit, Lucas Tousart abzugeben. „Wir versuchen immer, unsere Spieler glücklich zu machen. Es ist keine finanzielle, sondern eine sportliche Frage. Es gibt aber keinen festgelegten Preis“, erklärte Vereinspräsident Jean-Michel Aulas in der TV-Sendung ‚Breaking Foot‘ auf ‚RMC‘. Tousart soll sich mit Hertha BSC bereits über einen Transfer einig sein. Die Verhandlungen zwischen den Klubs halten an.

Aulas fährt fort: „Wir versuchen, Ersatz für die aktuelle Situation zu finden. Je nachdem, was passieren wird, werden wir mit den Spielern sprechen. Und wir werden Positionen einnehmen, die sowohl das berücksichtigen, was die Spieler wollen als auch, was wir als Verein wollen.