Der FC Chelsea ist offenbar bereit, für Leonardo Bonucci bis an den Rand der wirtschaftlichen Vernunft zu gehen. Wie die ‚Sun‘ berichtet, will Trainer Andrea Conte 55 Millionen Euro plus Nemanja Matic bieten, um den Innenverteidiger von Juventus Turin loszueisen.

Conte und Bonucci arbeiteten bereits bei der Alten Dame sowie bei der italienischen Nationalmannschaft zusammen. Auch Manchester City mit Coach Pep Guardiola wird gesteigertes Interesse am 30-Jährigen nachgesagt.