Wout Weghorst ist beim VfL Wolfsburg zufrieden, kann sich jedoch auch einen künftigen Wechsel vorstellen. „Natürlich habe ich meine Träume. Wenn irgendwann eine Möglichkeit kommt, mit der ich mich verbessern kann, dann denke ich natürlich darüber nach. Das kann ich auch nicht ausschließen“, sagt der Angreifer im Interview mit dem ‚Sportbuzzer‘.

Weghorst fügt jedoch an: „Aber ich fühle mich sehr wohl hier und ich bekomme sehr viel Anerkennung. Im Sommer habe ich einen neuen Vertrag beim VfL Wolfsburg unterschrieben. Ich bin sehr glücklich hier.“ Bis 2023 läuft der Vertrag des Niederländers noch. Für den 27-Jährigen wäre die Möglichkeit, eines Tages in England zu spielen, „was Geiles“.