M‘gladbach: Farke positiv getestet

Daniel Farke beobachtet das Spielgeschehen
Daniel Farke beobachtet das Spielgeschehen ©Maxppp

Das Training bei Borussia Mönchengladbach findet in den nächsten Tagen voraussichtlich ohne Daniel Farke statt. Wie der Bundesligist mitteilt, wurde der Trainer positiv auf das Coronavirus getestet. Ein PCR-Test soll nun endgültig Klarheit bringen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Edmund Riemer leitete daraufhin das heutige Training. Der Co-Trainer soll auch die kommenden Einheiten in dieser Woche übernehmen, wenn Farke tatsächlich ausfällt. Für Gladbach ist es nach dem 1:5 bei Werder Bremen die nächste schlechte Nachricht an diesem Wochenende.

Weitere Infos

Kommentare