Bonuszahlungen: Schalke winkt Millionen-Nachschlag

von Remo Schatz - Quelle: Bild
1 min.
Ozan Kabak im Trikot der TSG Hoffenheim @Maxppp

Schalke 04 kann im Idealfall auf weitere Millionen aus früheren Verkäufen hoffen. Wie die ‚Bild‘ berichtet, könnten bei Marius Bülter (31) und Ozan Kabak (24/beide TSG Hoffenheim) sowie Marvin Pieringer (24/1. FC Heidenheim) insgesamt über 2,5 Millionen Euro an Bonuszahlungen hinzukommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Möglich macht das das herausragende Abschneiden der beiden beteiligten Klubs in der Bundesliga und die damit verbundene Teilnahme am europäischen Geschäft. Unter anderem die Europa League-Qualifikation der Hoffenheimer könnte für Bülter einen Nachschlag von 1,2 Millionen Euro und für Kabak von 625.000 Euro bringen. Sollte Heidenheim in die Gruppenphase der Conference League einziehen, könnten für Pieringer bis zu 700.000 Euro extra auf das Schalker Konto fließen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter