Mischt PSG bei Vinícius mit?

Vinicius Jr. bejubelt einen Treffer
Vinicius Jr. bejubelt einen Treffer ©Maxppp

Paris St. Germain will angeblich die Vertragsverlängerung von Vinícius Júnior bei Real Madrid torpedieren. Wie die spanische Zeitung ‚ABC‘ berichtet, wollen sich die Franzosen in die laufenden Verhandlungen einmischen. Der Brasilianer sei schon lange ein Transferziel bei PSG. Derzeit ist Vinícius noch bis 2024 an Real gebunden.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der laufenden Saison blüht der 21-jährige Linksaußen richtig auf und lieferte in 18 Spielen bereits 17 Scorerpunkte. Entsprechend wollen die Königlichen Vinícius unbedingt halten. Zusätzlich soll im Sommer der ablösefreie Kylian Mbappé (22) für den Angriff kommen – ausgerechnet von PSG, das sich nun zum Gegenschlag genötigt sehen soll.

Weitere Infos

Kommentare