Bittencourt: Ohne Verletzung kein Werder-Verbleib?

Leonardo Bittencourt während der Saison 2020/21
Leonardo Bittencourt während der Saison 2020/21 ©Maxppp

Leonardo Bittencourt hat mit ehrlichen Worten über seinen Verbleib beim SV Werder Bremen gesprochen. „Ich werde mich nicht feiern lassen, weil ich geblieben bin. Jeder weiß, dass ich mich verletzt habe. Hätte ich mich nicht verletzt, weiß ich nicht, ob ich noch hier wäre. Dennoch war für mich immer klar, dass ich solange ich bei Werder bin, alles geben werde“, erklärte der 27-Jährige auf einer Pressekonferenz.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bittencourt hatte sich in der Saisonvorbereitung der Werderaner eine Innenbandverletzung im Knie zugezogen. Nach monatelanger Pause gab der Offensivspieler erst am Sonntag beim 0:3 gegen den SV Darmstadt 98 sein Comeback. Vor seiner Verletzung galt Bittencourt als sicherer Verkaufskandidat in Bremen.

Weitere Infos

Kommentare