Hertha: Bobic spricht über die Boatengs

Jérôme Boateng im Bayern-Trikot
Jérôme Boateng im Bayern-Trikot ©Maxppp

Fredi Bobic hat sich zu den Chancen auf einen Transfer von Jérôme Boateng (32) zu Hertha BSC geäußert. „Man weiß ja nie, was der Transfermarkt am Ende hergibt. Jérôme ist auch einer, der den Berliner Background hat“, sagt der neue Sportvorstand der Alten Dame gegenüber ‚t-online.de‘. Und trotzdem: „Seine eigenen Wünsche und Vorstellungen bewegen sich in eine andere Richtung.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Das sei auch „okay“ so, betont Bobic, weil Boateng im Vergleich zu seinem Bruder Kevin-Prince „noch einen Tick jünger ist und Möglichkeiten hat, vielleicht nochmal in der Champions League zu spielen bei einem großen Klub.“ So kehrt nur einer der beiden Brüder zum gemeinsamen Jugendklub zurück. Bobic: „Prince hatte den Traum, noch einmal für Hertha zu spielen. Ich habe mit ihm sehr gute Erfahrungen in Frankfurt gemacht.“

Weitere Infos

Kommentare