Freiburg-Quintett darf gehen

Chima Okoroji im SCP-Trikot
Chima Okoroji im SCP-Trikot ©Maxppp

Der SC Freiburg plant die Zukunft ohne fünf Leihrückkehrer. Wie der ‚kicker‘ berichtet, blicken sich die Kraichgauer nach Abnehmern für Chima Okoroji (24), Amir Abrashi (31), Brandon Borrello (25), Florian Kath (26) und Patrick Kammerbauer (24) um.

Unter der Anzeige geht's weiter

Interesse besteht bislang vor allem an Linksverteidiger Okroji, der in der abgelaufenen Saison für den SC Paderborn auflief. Die Fühler ausgestreckt hat laut ‚Transfermarkt.de‘ Fortuna Düsseldorf. Der 24-Jährige hat allerdings mit Stoke City und den Blackburn Rovers noch zwei Optionen aus der englischen Championship in der Hinterhand.

Weitere Infos

Kommentare