Bayer holt Talent aus Belgien

Simon Rolfes ist Sportchef bei Bayer-Leverkusen
Simon Rolfes ist Sportchef bei Bayer-Leverkusen ©Maxppp

Bayer Leverkusen verstärkt sich perspektivisch mit einem Innenverteidiger aus Belgien. Der 16-jährige Madi Monamay kommt vom KRC Genk und bereichert zunächst die U19 der Leverkusener.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Wir freuen uns, in Madi Monamay ein weiteres Top-Talent verpflichtet zu haben. Er ist von vielen europäischen Spitzenklubs umworben worden“, sagt Sportchef Simon Rolfes, „er hat in der vergangenen Saison als 15-Jähriger schon in der Youth League auf hohem Niveau überzeugt und im U21-Team von Genk auch erste Erfahrungen im Herrenbereich gesammelt.“

Weitere Infos

Kommentare