BVB: Bynoe-Gittens vor Verlängerung

Borussia Dortmund ist bekannt dafür, junge Spieler zu Topakteuren weiterzuentwickeln. Jamie Bynoe-Gittens verschreibt unter anderem auch deshalb seine mittelfristige Zukunft den Schwarz-Gelben.

Von zwei Gegenspielern nicht zu halten: Jamie Bynoe-Gittens
Von zwei Gegenspielern nicht zu halten: Jamie Bynoe-Gittens ©Maxppp

In den kommenden Jahren darf Borussia Dortmund offenbar mit Jamie Bynoe-Gittens planen. Der noch 17-jährige Flügelstürmer hat ‚Sport1‘ zufolge bereits einen vordatierten Anschlussvertrag für seinen 18. Geburtstag unterzeichnet. Am 8. August wird dieser in Kraft treten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach Informationen von ‚Sport1‘ hat das neue Arbeitspapier für den hochtalentierten Engländer Gültigkeit bis 2025. Sein aktueller Vertrag wäre schon im kommenden Jahr ausgelaufen.

Mit vier Einsätzen in der Endphase der abgelaufenen Saison sammelte Bynoe-Gittens bereits erste Erfahrung auf Bundesliganiveau. Seine Bilanz in der U19 lässt sich ebenfalls sehen. Wettbewerbsübergreifend lief das Juwel 18 Mal für die A-Junioren auf und steuerte dabei elf Tore und vier Assists zum Erfolg seiner Mannschaft bei.

Weitere Infos

Kommentare