Köln: Neuer Plan mit Uth

Mark Uth blüht beim FC wieder richtig auf
Mark Uth blüht beim FC wieder richtig auf ©Maxppp

Mark Uth könnte auch in der kommenden Saison auf Leihbasis beim 1. FC Köln spielen. Die ‚Sport Bild‘ berichtet, dass die Kölner angesichts der fehlenden Einnahmen durch die Coronakrise keineswegs in der Lage sind, die Kaufoption in Höhe von zehn Millionen Euro zu ziehen. Daher denken die Domstädter offenbar über eine erneute Leihe des Angreifers nach.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der FC Schalke 04 könnte dem zustimmen, um sich auch in der kommenden Spielzeit das Gehalt des 28-Jährigen zu sparen, der in eineinhalb Jahren bei den Knappen nie wirklich sein Potenzial abrufen konnte. Vertraglich ist Uth noch bis 2022 an Königsblau gebunden.

Weitere Infos

Kommentare