Arminia: Vertragsgespräche auf Eis

In Bielefeld für die Kaderplanung zuständig: Samir Arabi
In Bielefeld für die Kaderplanung zuständig: Samir Arabi ©Maxppp

Verhandlungen über die auslaufenden Verträge werden bei Arminia Bielefeld vorerst aufgeschoben. Sportchef Samir Arabi sagte auf der heutigen Pressekonferenz: „Wir haben aktuell einfach keine wirtschaftliche Sicherheit, dazu wissen wir nicht, in welcher Liga es weiter geht. Das macht die Lage nicht ganz einfach. Die wirtschaftliche Vernunft steht im Vordergrund.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim Tabellenvorletzten laufen am Saisonende neun Arbeitspapiere aus: So sind unter anderem Torhüter Stefan Ortega, U21-Europameister Amos Pieper, Rekordtorschütze Fabian Klos sowie die Leihspieler Lennart Czyborra, Edimilson Fernandes und Andrés Andrade nur noch bis zum Sommer an die Ostwestfalen gebunden.

Weitere Infos

Kommentare