PSG erhöht Werben um Toptalent Yoro

von Georg Kreul - Quelle: RMC
1 min.
Leny Yoro @Maxppp

Beim von mehreren Topklubs umworbenen Abwehrtalent Leny Yoro arbeitet Paris St. Germain intensiv daran, die Konkurrenz hinter sich zu lassen. Laut ‚RMC‘ haben PSG-Coach Luis Enrique und Klubberater Luís Campos Gespräche mit dem 18-Jährigen vom OSC Lille geführt. Dem Bericht zufolge lief der Austausch mit dem Youngster, um den auch Real Madrid, der FC Liverpool und Manchester United buhlen, sehr positiv.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die FT-Partnerredaktion Foot Mercato hatte im Februar erstmals davon berichtet, dass PSG seit Monaten hartnäckig um Yoros Unterschrift kämpft. Bei Lille ist der Youngster der Shootingstar des Teams. In der abgelaufenen Saison bestritt der 1,90 Meter große Rechtsfuß 44 Pflichtspiele. Paris will Yoro mit der Aussicht auf ebenfalls ausreichend Spielzeit locken. Der OSC will sein Juwel nicht für kleines Geld ziehen lassen, obwohl der Vertrag 2025 ausläuft. Die Ablöse für den U23-Nationalspieler wird auf rund 50 Millionen Euro taxiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter