Welbeck findet neuen Klub

Rund zwei Wochen war Danny Welbeck ohne Arbeitgeber. Nun hat der Angreifer einen neuen Klub gefunden – und wird ab sofort wieder in der Premier League auf Torejagd gehen.

Danny Welbeck im Spiel gegen Ex-Team Arsenal
Danny Welbeck im Spiel gegen Ex-Team Arsenal ©Maxppp

Den Vertrag beim Premier League-Absteiger FC Watford löste Danny Welbeck Anfang Oktober auf. Wohlweislich, dass er so auch nach dem englischen Deadline Day noch bei einem Verein unterschreiben kann. Der neue Arbeitgeber steht nun fest.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie Brighton & Hove Albion offiziell bestätigt, heuert der 29-Jährige bei den Südengländern an. Demnach hat der Stürmer einen Einjahresvertrag unterschrieben.

„Wir freuen uns, dass Danny zu uns gestoßen ist. Er wird unsere bestehenden Sturmoptionen ergänzen“, so Trainer Graham Potter, „er hat unzweifelhafte Qualitäten. Er ist schnell und technisch sehr gut. Er wird unsere Offensive verstärken. Wir freuen uns, einen weiteren Spieler mit seiner Erfahrung und Qualität unter Vertrag nehmen zu können.“

Weitere Infos

Kommentare