Juve will Greenwood-Verhandlungen starten

von Dominik Schneider - Quelle: Calciomercato.com
1 min.
Mason Greenwood im Trikot des FC Getafe @Maxppp

Bei Juventus Turin spielt man mit dem Gedanken, Mason Greenwood zu verpflichten. Die Bosse der Alten Dame haben laut ‚Calciomercato.com‘ intern beschlossen, in Kürze in Verhandlungen mit dem englischen Angreifer und Manchester United einzutreten. Vom Interesse der Italiener wurde bereits im März berichtet, jetzt soll Schwung in die Personalie kommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wichtig war den Verantwortlichen, einen Vorstoß bei Greenwood vom angehenden Coach absegnen zu lassen. Thiago Motta schätzt den 22-Jährigen sehr, so das italienische Portal für Sportnachrichten. Dem Bericht zufolge liegt die Ablöseforderung bei 35 Millionen Euro. Da Greenwood nur noch bis 2025 in Manchester unter Vertrag steht, erhoffen sich die Juve-Chefs dahingehend aber noch Spielraum nach unten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter