Rüdiger: Finger im Spiel bei Werner-Wechsel

Antonio Rüdiger spielt seit 2017 für den FC Chelsea
Antonio Rüdiger spielt seit 2017 für den FC Chelsea ©Maxppp

Antonio Rüdiger hatte seinen Anteil am Wechsel von Timo Werner zum FC Chelsea. In einem Interview mit dem hauseigenen TV-Sender der Blues verriet der 27-Jährige: „Während der Coronazeit haben wir viel miteinander gesprochen und er hat mir erzählt, dass er interessiert daran ist, nach England zu wechseln. Natürlich habe ich dann getan, was ich tun musste.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Seit der vergangenen Woche ist der Werner-Wechsel von RB Leipzig nach London in trockenen Tüchern. Dank einer Ausstiegsklausel in Höhe von 53 Millionen Euro setzt der 24-jährige Nationalspieler seine Karriere an der Themse fort. Dort hat er einen Vertrag bis 2025 unterschrieben, der ihm jährlich mehr als zehn Millionen Euro einbringen soll.

Weitere Infos

Kommentare