Leipzig: Preisschild für Lookman

Ademola Lookman ist an den FC Fulham verliehen
Ademola Lookman ist an den FC Fulham verliehen ©Maxppp

Premier League-Klub FC Fulham will Leihspieler Ademola Lookman von RB Leipzig dauerhaft binden, müsste dafür wohl allerdings tief in die Tasche greifen. Wie die ‚Sun‘ berichtet, verlangen die Sachsen für den 23-jährigen Engländer eine Ablöse in Höhe von rund 17 Millionen Euro. Ob die Londoner eine solche Summe im kommenden Sommer investieren können, hängt wohl auch davon ab, ob der Klassenerhalt gelingt. Aktuell rangieren die Cottagers auf Platz 18. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt vier Zähler.

Unter der Anzeige geht's weiter

Lookman steht noch bis 2024 in Leipzig unter Vertrag. Während der ehemalige englische U21-Nationalspieler am Cottaweg nie über die Reservistenrolle hinauskam, gehört er bei Leihklub Fulham zu den Leistungsträgern. Seit Anfang November stand Lookman in jeder Premier League-Partie auf dem Platz. In 14 Einsätzen kommt er dabei auf zwei Tore und drei Assists.

Weitere Infos

Kommentare