Chelsea: Tuchel lobt Werner

Timo Werner spielt seit 2020 für Chelsea
Timo Werner spielt seit 2020 für Chelsea ©Maxppp

Thomas Tuchel stellt sich hinter seinen zuweilen viel kritisierten Schützling Timo Werner. Auf der heutigen Pressekonferenz des FC Chelsea sagte der Cheftrainer: „Er war mit seinen Leistungen in den ersten Spielen nicht zufrieden. Wir wissen, dass er viel gefährlicher sein kann, als er es bisher war. In den letzten Trainingseinheiten war er entspannter, wirkte flüssiger in seinen Bewegungen und zeigte mehr Selbstvertrauen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Tuchel ist auch aufgrund Werners guter Leistung nach seiner Einwechslung gegen Tottenham Hotspur (3:0) am vergangenen Wochenende überzeugt, dass er gemeinsam im Angriff mit 115-Millionen-Neuzugang Romelu Lukaku (28) funktionieren kann: „Timo kann gut mit Romelu zusammenspielen, er hat es sehr gut gemacht gegen Tottenham.“ In der laufenden Spielzeit gelang dem 25-jährigen Stürmer ein Assist in fünf Pflichtspieleinsätzen.

Weitere Infos

Kommentare