Wolfsburg längerfristig ohne Steffen

Renato Steffen spielt seit 2018 in Wolfsburg
Renato Steffen spielt seit 2018 in Wolfsburg ©Maxppp

Renato Steffen wird dem VfL Wolfsburg in den kommenden Wochen verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen. Wie die Wölfe mitteilen, fällt der Schweizer mit einer schwerwiegenden Bänderverletzung „bis auf Weiteres“ aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 29-Jährige musste beim 1:2 gegen die TSG Hoffenheim nach einem Zweikampf mit Ryan Sessegnon in der 71. Minute ausgewechselt werden. Mit 28 Pflichtspieleinsätzen in dieser Saison gehört Steffen auf den offensiven Außenbahnen zum Stammpersonal von Trainer Oliver Glasner.

Weitere Infos

Kommentare