Mandzukic löst Vertrag auf

Mario Mandzukic ist Vizeweltmeister
Mario Mandzukic ist Vizeweltmeister ©Maxppp

Der katarische Erstligist Al Duhail Sports Club und Mario Mandzukic haben sich auf eine vorzeitige Auflösung des bis 2021 datierten Vertrags verständigt. Das teilt der kroatische Mittelstürmer via Twitter mit. „Ich weiß das Vertrauen und die Gastfreundschaft zu schätzen, die mir in Katar entgegengebracht wurden und ich wünsche dem Klub sowie dem Team alles Gute für die Zukunft“, äußert sich Mandzukic.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wo und ob der 34-Jährige seine aktive Laufbahn fortsetzen wird, ist offen. Mandzukic unterschrieb erst Anfang des Jahres in Katar, nachdem er zuvor viereinhalb Jahre bei Juventus Turin verbracht hatte. Die größten Erfolge seiner Karriere waren der Champions League-Sieg 2013 mit dem FC Bayern und die Vizeweltmeisterschaft mit Kroatien im Jahr 2018.

Weitere Infos

Kommentare