Chelsea: 33 Millionen für Harris

Luke Harris im Einsatz für Wales
Luke Harris im Einsatz für Wales ©Maxppp

Der FC Chelsea ist offenbar bereit, für Luke Harris vom FC Fulham tief in die Tasche zu greifen. Nach Informationen des ‚Mirror‘ planen die Blues ein Angebot von umgerechnet 28 Millionen Euro plus 5,6 Millionen an Boni. Harris verlängerte seinen Vertrag erst vor einer Woche bis 2025.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei Fulham kommt der 17-jährige Mittelfeldspieler vor allem für die U21 zum Einsatz (drei Saisonspiele, vier Tore), steht aber regelmäßig im Kader der ersten Mannschaft. Im August feierte Harris im EFL Cup sein Profidebüt, am Donnerstag stand er erstmals im Aufgebot der walisischen A-Nationalmannschaft.

Weitere Infos

Kommentare