Absage an andere Klubs: Bergwijn zu Ajax

Steven Bergwijn im Einsatz für Tottenham Hotspur
Steven Bergwijn im Einsatz für Tottenham Hotspur ©Maxppp

Der Transferpoker um Steven Bergwijn ist beendet. Laut ‚De Telegraaf‘ zahlt Ajax Amsterdam 30 Millionen Euro für den Stürmer von Tottenham Hotspur. Der FC Everton und Manchester United, die versucht haben, Ajax mit einem besseren Angebot in Höhe von rund 40 Millionen auszustechen, haben sich eine Absage von Bergwijn eingefangen. Der 24-Jährige möchte nur nach Amsterdam wechseln.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Transfer des 22-fachen niederländischen Nationalspielers steht nun offenbar bevor. Bei Ajax soll Bergwijn einen Fünfjahresvertrag unterzeichnen. Im Januar 2020 war er vom Rivalen PSV Eindhoven zu Tottenham gewechselt, konnte sich dort aber nicht nachhaltig durchsetzen.

Weitere Infos

Kommentare