Überraschung in Liverpool: Wird es am Ende Kovac?

von Dominik Schneider - Quelle: Daily Mail
1 min.
Niko Kovac @Maxppp

Wer ab Sommer den FC Liverpool coacht, steht noch in den Sternen. Laut einem Bericht aus England wird Niko Kovac als Überraschungskandidat gehandelt.

Neben dem FC Bayern sucht auch der FC Liverpool händeringend einen neuen Trainer. Jürgen Klopp wird seinen Posten als Chefcoach der Reds zum Saisonende aufgeben und nach einer langen und erfolgreichen Ära eine Pause einlegen. Für die Bosse an der Anfield Road steht eine Mammutaufgabe bevor. Der nächste Trainer wird sich an den Erfolgen seines Vorgängers messen lassen müssen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Etwas überraschend zählt die ‚Daily Mail‘ Niko Kovac zu den Kandidaten, die in Liverpool die Nachfolge von Klopp antreten könnten. Dem Bericht der englischen Tageszeitung zufolge waren die Vertreter des kroatischen Trainers kürzlich in London, um sich bei mehreren Premier League-Klubs über eine mögliche Anstellung ihres Klienten im Sommer zu erkundigen. Nach seiner Entlassung im März beim VfL Wolfsburg ist Kovac verfügbar.

Lese-Tipp Vor Kompany: Bayerns Frank-Idee

Liverpool sammle derzeit allerhand Informationen und Daten über potenzielle Übungsleiter, heißt es weiter. Man wolle vermeiden, nach neun Jahren mit Klopp einen Kandidaten zu engagieren, der nicht zu einhundert Prozent zur Philosophie passt. Ruben Amorim von Sporting Lissabon gilt weiterhin als Topkandidat. Mit Kovac gesellt sich nun ein weiterer Trainer zum illustren Kreis.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter